Jagdverband Senftenberg

Schonzeitaufhebung für Schalenwild: Tierschutz ade?

Jagd trotz Ausgangssperre weiterhin möglich https://www.ljv-brandenburg.de/17525-2/

Besser vernetzt im Kampf gegen die ASP.  https://jagen-ljv-brandenburg.de/

Vorbereitung eines ASP Ausbruchs

WaffengesetzÜbergangsfristen beachten !!!

Information zur Afrikanischen Schweinepest ( ASP) im Land Brandenburg

Neue Regelung der Annahmezeiten Trichinenuntersuchung

Aktuelle Regelungen zu den Trichinenproben-Annahmen für 2021

*Einschränkung des Verbandsleben LJVB durch Corona Pandemie

*4.VO zur Änderung von Vorschriften zur Durchführung des gemeinschschaftlichen     Lebensmittelhygienerechts

Diese Verordnung (siehe Anlage1 u. 2) enthält  u.a. Veränderungen, die unmittelbar die Fleischuntersuchung von jagdbarem Wild betreffen.

Eine wesentliche Änderung bestimmt der § 4 Absatz 2 Satz 1 der Tier-LMHV. Danach entfällt die Pflicht zur Untersuchung von Sumpfbibern auf Trichinen.

In der Risikobewertung des BfR von 2018 wird festgestellt, dass dem BfR Trichinenfunde bei freilebenden Sumpfbibern nicht bekannt seien. Vor diesem Hintergrund ist es gerechtfertigt, Sumpfbiber aus der Pflicht zur Untersuchung auf Trichinellen auszunehmen, ohne dass dies mit einer Verringerung des vorbeugenden Schutzes der Gesundheit der Verbraucherinnen und Verbraucher verbunden wäre.

Die Novelle zum Jagdgesetz für Brandenburg 2020/21